Bindungs- & Beziehungsorientierte Beratung & Begleitung
 

Das tolle Kurskonzept im Raum Bühl!

Ein neuer Blick auf das Kind, Beziehung statt Erziehung, Autonomiephase, Strafen& Konsequenzen, Alltag mit Kleinkindern, Kindergartenalltag






Kinder-Besser-Verstehen – ein Kurs für Eltern 

Warum reagieren Kinder so wie sie reagieren? Was sagt uns ihr Verhalten in schwierigen Situationen? Auf dem Weg unserer Elternschaft begegnen uns häufig Stolpersteine. Wir wünschen uns einen wertschätzenden Umgang mit unseren Kindern, wollen auf ihre Bedürfnisse eingehen und Ihnen auf Augenhöhe begegnen. Dabei stoßen wir manchmal an unsere Grenzen und fragen uns  „Wie kann ich es denn nun anders machen?“

Wir sind ständig auf der Suche nach dem Besten für unsere Kinder und lassen uns von gesellschaftlichem Druck und  Erwartungen oft verunsichern. Das ist auch nicht verwunderlich, wo doch so viele Erziehungsratgeber suggerieren, man könne seine Kinder nach Rezept versorgen. Die Ratgeber verallgemeinern jedoch häufig und bleiben oft auf der Ebene der konkreten Handlungsanweisung. Meist mit Beginn der sogenannten „Trotzphase“  versuchen wir deshalb „störende“ Verhaltensweisen unserer Kinder zu „bekämpfen“. Das ist anstrengend und führt zu Druck, Machtkämpfen und Anspannung im Familienalltag.  

Das muss nicht so sein! Ich möchte Dir in diesem Kurs aufzeigen, dass du damit aufhören darfst, dass du loslassen und Dir und Deinem Kind vertrauen kannst.  

Der „Kinder-besser-verstehen“-Kurs regt dich durch die Vermittlung von Wissen aus der bindungs-, und beziehungsorientierten Pädagogik zum Umdenken an und bietet dir Raum zum Austausch. So könnt ihr Euch gegenseitig unterstützen und Euch frei von Bewertungen über Euren Familienalltag austauschen.  

Ziel des „Kinder-besser-verstehen“-Kurses ist es, zu erfahren was bindungs,- und beziehungsorientierte Pädagogik überhaupt ist und ein grundsätzlich besseres und tieferes Verständnis für die Gedanken und kindlichen Verhaltensweisen zu entwickeln. Jedes Verhalten deines Kindes hat einen Sinn. Im KBV-Kurs geht es darum, diese Sinnhaftigkeit zu erkennen, auch wenn wir das Verhalten zunächst nicht sofort verstehen können. Wenn wir uns als Eltern auf den Weg machen die Anliegen und Bedürfnisse unserer Kinder besser zu verstehen, wird es uns möglich sein eine sofortige Entlastung im Familienleben zu erfahren. Es ist mein Wunsch und es ist mir eine wirkliche Herzensangelegenheit, Euch als Familie einen Koffer an Informationen mit auf den Weg geben zu dürfen, auf welche Ihr Euch stützen könnt um EUREN Weg als Familie zu gehen.  

Die jeweiligen Einheiten beinhalten folgende Themen:

1. Einheit
Einführung und ein neuer Blick auf das Kind

  • Beziehung statt Erziehung
  • Einführung in die Thematik


2. Einheit
Autonomiephase- die Trotzphase verstehen“

  • Ein andere Blick auf die sogenannte Trotzphase-
    wie kann ich wertschätzend damit umgehen?


3. Einheit
Strafen & Konsequenzen

  • Was sind Konsequenzen und was sind Strafen-
    und welche Mechanismen liegen dahinter?
  • Welche Handlungsalternativen gibt es?



4. Einheit
Alltag mit Kleinkindern I

  • Kinder sind Teamplayer-sie möchten kooperieren
  • Essen, Rituale, Übergänge, kindgerechtes Tempo, Eigenverantwortung


5. Einheit
Kindergartenstart/Eingewöhnung/Kindergartenalltag

  • Wie kann eine Trennung bindungsorientiert verlaufen? *Was macht eine gute KITA aus?
  • Was braucht mein Kind um sich sicher einzugewöhnen und wie kann ich es dabei unterstützen?  


6. Einheit
Alltag mit Kleinkindern II und Abschluss

  • Tagesabschluss und der Schlaf von Kleinkindern
  • Alle Kinder brauchen Schlaf, meines nicht!
  • Schlaflernprogramme, alleine (Ein-)schlafen, Einschlafstillen und das Thema Verwöhnen


Der Kurs ist in 6 Einheiten gegliedert und verläuft über 6 Wochen a 1,5 Stunden pro Woche.
(119 Euro / Paarpreis 159 Euro je Kurs).

Dieser richtet sich an Eltern von Kindern ab dem 1. Geburtstag bis zum Schuleintritt.
Die Teilnahme ist ohne Kind(er).


 

Kursort:

Thuja Gesundheitszentrum
Dr.- Josef-Fischer-Straße 12
76547 Sinzheim

Termine:

Dienstag, 30.04.2019, 18.30-20.00 Uhr
Mittwoch, 08.05.2019, 18.30-20.00 Uhr
Mittwoch, 15.05.2019, 18.30-20.00 Uhr
Mittwoch, 22.05.2019, 18.30-20.00 Uhr
Mittwoch, 29.05.2019, 18.30-20.00 Uhr
Mittwoch, 05.06.2019, 18.30-20.00 Uhr


Kursort:

Hebammenpraxis
Brombachweg 1
77815 Bühl

Termine:
Samstag, 30.03.19, 9.30-11.00 Uhr
Samstag, 06.04.19, 9.30-11.00 Uhr
Samstag, 13.04.19, 15.00-16.30 Uhr
Samstag, 27.04.19, 9.30-11.00 Uhr
Samstag, 04.05.19, 9.30-11.00 Uhr
Samstag, 11.05.19, 9.30-11.00 Uhr


–> Kurs buchen <–

 

–> Anmeldung offenes KBV-Treffen <–

 

–> Vortrag / Workshop <–

 


Glückliche Kinder haben entlastete Eltern. 
Und plötzlich kann alles viel leichter werden.
(Katia Saalfrank)